Jeder kennt das schwarze und duftende Getränk, das auf der ganzen Welt unter dem Namen Espressokaffee bekannt ist. Nicht jeder kennt hingegen den Rohstoff, aus dem das Getränk gewonnen wird: die Kaffeebohne, auch als grünes Gold bezeichnet.

Der Kaffee ist definitionsgemäß der Samen einer Steinfrucht, der normalerweise aus zwei Teilen besteht, aber auch einteilig sein kann.

DIE VERSCHIEDENEN ARTEN

Der Kaffee wird aus einem immergrünen Strauch (Coffea) gewonnen, der zur Familie der Rubiaceen gehört (weltweit etwa 80 Arten).

Die beiden wichtigsten Arten sind:

  • Coffea Arabica
  • Coffea Canephora (in der Regel als Robusta bezeichnet)

Coffea Arabica weist folgende Merkmale auf:

- sie ist die verbreitetste Coffea-Pflanze
- aromatischer als Robusta
- erlesener im Geschmack
- weniger bitter
- weniger adstringierend
- Koffeinanteil zwischen 0,8 und 1,5%
- Ölgehalt von 18%
- Zuckergehalt von 8%

Coffea Robusta weist folgende Merkmale auf:

-
als Pflanze widerstandsfähiger
- bitterer
- kräftiger
- Koffeinanteil1,7 bis 3,5%
- Ölgehalt von 8-9%
- Zuckergehalt von 5%








Kaffee - Espresso kaffee - Italienisch kaffee unternhemen - Kaffees - Kontakt - Espressokaffee Training - Neuheiten der kaffees - Saquella in der Welt - Werbung - Kunderbetreuung

Copyright Info - Legal Notices - Cookie-Politik